Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Die Schnetts und die Schmoos

Die Schnetts und die Schmoos

Vierfarbiges Bilderbuch

von Axel Scheffler; Julia Donaldson

Hardcover

2020 Beltz

Auflage: 2. Aufl.

32 Seiten; 32 farb. Abb.; 290 mm x 259 mm; ab 4 Jahre

ISBN: 978-3-407-75444-8


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 14.40 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Besprechung
"Das neueste Bilderbuch von Axel Scheffler und Julia Donaldson wärmt verstockte Herzen." Stefan Trinks, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.10.2019 "...wie die 'Grüffelo'-Erfinder Axel Scheffler und Julia Donaldson ihre 'Romeo und Julia'-Geschichte im Weltall verorten und doch auf die Erde zielen, auf Gruppen, die sich vom bloßen Hörensagen her (aber dafür umso inniger) hassen, ist großartig in Wort und Bild. Prächtig sind Schefflers Zeichnungen, die für 'Die Schnetts und die Schmoos' komplementäre Physiognomien erschaffen, weil das am besten zusammenpasst, das sich ergänzt." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Woche, 11.10.2019 "Es ist ein echtes Buch gegen Vorurteile geworden und geschrieben für alle Kinder Europas: 'Die Schnetts und die Schmoos', eine Liebesgeschichte auf fernen Planeten." Juli liest, 8.10.2019 "Ein raketenstarkes Abenteuer!" Leipziger Volkszeitung, 26.10.2019

Kurztext / Annotation
Außerirdisch schön!
Das neue Bilderbuch von Axel Scheffler & Julia Donaldson

Langtext
Grete und Bernd leben auf dem Stern Sehrsehrfern. Grete ist eine "Schnett", Bernd ein "Schmoo". Niemals, so wird gewarnt, dürfen die roten Schnetts und die blauen Schmoos miteinander spielen. Das war schon immer so. Und wenn es nach den Großeltern geht, würde das auch so bleiben. Aber Grete und Bernd kümmert es nicht. Sie lernen sich kennen und sie verlieben sich ...
Eine Romeo und Julia-Geschichte der Schöpfer des "Grüffelo", außerirdisch schön illustriert, die im wahrsten Sinne des Wortes nicht von dieser Welt ist. Oder vielleicht doch?

Scheffler, Axel
Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk

Donaldson, Julia
Julia Donaldson, geboren 1948 in London, war Lektorin und Lehrerin. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Sussex. Zusammen mit Axel Scheffler veröffentlichte sie zahlreiche erfolgreiche Bilderbücher, darunter der Beststeller »Der Grüffelo«.

Naoura, Salah
Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Seit 1995 arbeitet er als freier Übersetzer und Autor, veröffentlichte Bilderbücher, Erstlesebücher sowie zahlreiche Kinderromane. Er wurde für seine Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet und hat viele der Bilderbücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson ins Deutsche übertragen. Sein Kinderroman »Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums« wurde mit dem Peter Härtling-Preis und dem LUCHS von DIE ZEIT/Radio Bremen prämiert. Zuletzt erschienen von ihm bei Beltz & Gelberg seine Kinderromane »Chris, der größte Retter aller Zeiten«, »Der Ratz-Fatz-x-weg 23« sowie ein weiterer Band über die Brüder Matti und Sami: »Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt«.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Der Stotterer

Sprachlich durch sein Stottern eingeschränkt, schreibt sich der...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Prospekt online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Thomas Stipsits
2
Sasa Stanisic
3
Bernhard Aichner


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr