Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Schnell mal weg!

Schnell mal weg!

Die 120 besten Ideen für den Kurzurlaub in Europa

von Peter Deuble; Michael Ahrens; Manfred Föger; Klaus Bötig; Cornelia Fischer; Daniela Hansjakob; Karin Hanta; Eugen E. Hüsler; Bernhard Irlinger; Andrea Kampmann; Roland F. Karl; Joelle Kirch; Renate Kostrzewa; Götz Lachmann; Hubert Matt-Willmatt; Peter Mertz; Thomas Migge; Jochen Müssig; Hartmut Pönitz; Barbara Rusch; Peter Sahla; Anette Späth; Bernd Schiller; Lothar Schmidt; Wolfgang Taschner

Hardcover

2020 Bruckmann

Auflage: 2. Aufl.

320 Seiten; 270 mm x 247 mm

ISBN: 978-3-7343-1671-5


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 30.90 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Kurztext / Annotation
Der Nix-wie-weg-Guide für jedermann

Langtext
Wohin mit dem Resturlaub? Kunstgenuss in Rom oder Schlemmen an der Loire? Wandern im Tessin oder Wellness im Schwarzwald? Oder sind Sie reif für die Insel? Dieser Kurztrip-Guide präsentiert über 100 Destinationen in Deutschland und Europa, die sich perfekt für einen drei- bis siebentägigen Kurzurlaub eignen. Sortiert nach Regionen, mit Hinweisen zur optimalen Reisezeit und zahlreichen praktischen Tipps. Für Aktivurlauber, Städteliebhaber - und all jene, die einfach nur die Seele baumeln lassen wollen!

Deuble, Peter
Peter Deuble, Jahrgang 1967, ist seit über 25 Jahren wandernd und fotografierend in den Alpen unterwegs. Am liebsten in der Schweiz, gerne aber auch in anderen Regionen. Er lebt in der Nähe von Ulm und ist beruflich als Personal-Coach und Betriebswirt in den Bereichen Coaching sowie Aus- und Weiterbildung tätig. www.peterdeuble.de

Föger, Manfred
Manfred Föger, geb. 1965 in Innsbruck, ist Mitinhaber eines Technischen Büros für Biologie und Landschaftsökologie. Seine Tätigkeit umfasst ökologische Planungen im Rahmen von Tourismusprojekten und die Ausbildung von Natur- und LandschaftsführerInnen. Bei Bruckmann erschien von ihm zuletzt die Bände »Genusswandern Österreich«, »Madeira« und »Sardinien«.

Bötig, Klaus
Klaus Bötig ist Reisejournalist und lebt in Bremen. Er schreibt seit 25 Jahren am liebsten über die europäische Inselwelt und Europas Küsten. Seine Schwerpunkte sind Griechenland und Norddeutschland - zwei Regionen voller Gegensätze und doch auch mit manchen Gemeinsamkeiten.

Fischer, Cornelia
Cornelia Fischer promovierte an der Universität Wien zum Dr. phil; sie arbeitet als Autorin, Lektorin und Redakteurin in Mainz und publizierte u.a. mehrere Sachbücher sowie Reiseführer zu Leipzig, dem Rheingau und zu Österreich.

Hansjakob, Daniela
Daniela Hansjakob, geb. 1976, hat als Redakteurin für multimediale Reiseführer und schließlich als freie Reisejournalistin ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ob Hamburg oder New York, ob Island oder Kapverden: Bereist hat sie schon so einige Destinationen, offen ist sie für jede, neugierig darauf sowieso. Wenn die Journalistin nicht gerade auf Reisen ist oder darüber schreibt, geht sie Bergwandern und Bouldern, interessiert sich für Theater, Design - und für das Leben. Mehr unter www.daniela-hansjakob.de

Hanta, Karin
Karin Hanta, gelernte Dolmetscherin, spricht fünf Sprachen fließend. Deshalb publiziert sie nur über Länder, in denen eine gute Unterhaltung zustande kommt. Von ihrem Heimatstandort in Neuengland aus besucht sie Nord- und Südamerika sowie den europäisch-angelsächsichen Raum und deutsch- und französischsprachige Länder. Sie veröffentlicht auf englisch und auf deutsch bei amerikanischen und deutschen Buchverlagen.

Hüsler, Eugen E.
Eugen E. Hüsler, geboren 1944 in Zürich, hat bisher über 100 Reiseführer, Wander- und Klettersteigführer sowie Bildbände veröffentlicht, davon über 50 Titel bei Bruckmann. Seit vier Jahrzehnten ist er unterwegs in den Alpen, gerne auch abseits der Renommierziele, und immer mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen des Bergtourismus. Seit 1983 lebt er mit Ehefrau Hildegard in Oberbayern. Eine seiner jüngsten Publikationen: »Alpen - Bedrohtes Paradies« beim Bruckmann Verlag.

Irlinger, Bernhard
Bernhard Irlinger arbeitet als freier Journalist und ist leidenschaftlich gerne in der Natur unterwegs. Daneben interessiert er sich vor allem für die Kultur und Geschichte Europas. Bei Bruckmann und J. Berg hat er bereits mehrere erfolgreiche Wanderbände über den Großen Walserberg, zum Allgäu, zu Mallorca und zu Schottland veröffentlicht. Außerdem liegen die Radführer Oberbayern, Allgäu und Donauradweg vor.

Kampmann, Andrea
Andrea Kampmann, Jahrgang 1973, passionierte Italienliebhaberin, studierte Kunst und Pädagogik mit dem Schwerpunkt italienische Renaissance und arbeitet heute als freiberufliche Grafikerin in Köln. Dabei schafft sie sich genügend Freiraum, um für Wikingerreisen regelmäßig Wanderstudienreisen in Italien zu leiten, am liebsten in der Toskana.

Karl, Roland F.
Roland F. Karl produziert seit 35 Jahren als freier Autor und Fotograf Reisereportagen für Printmedien, u.a. auch für »Die Zeit«, »Stern«, »Handelsblatt« sowie verschiedene Reise-Magazine. Darüber hinaus ist er mit seinen Texten und Bildern an zahlreichen Buchpublikationen beteiligt.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Der Stotterer

Sprachlich durch sein Stottern eingeschränkt, schreibt sich der...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Hubert Achleitner
2
Donna Leon
3
Monika Helfer


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr