Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Charlie kriegt die Flatter

Charlie kriegt die Flatter

von Sam Copeland

Hardcover

2019 Cbj

Auflage: Deutsche Erstausgabe

240 Seiten; Mit s/w Illustrationen; 221 mm x 137 mm; ab 10 Jahre

ISBN: 978-3-570-17626-9


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 13.40 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Langtext
Charlie wird zum Tier

Aaaaaah! Charlie verwandelt sich urplötzlich in alle möglichen Tiere!! Mal in eine Spinne, mal in eine Taube, mal in ein Nashorn ... Von jetzt auf gleich! Egal, wo! Und er hat nicht die leiseste Ahnung, warum und wieso. Ob es daran liegt, dass Charlie es gerade nicht ganz leicht hat im Leben? Ständig muss er sich Sorgen machen: mal um seinen großen Bruder (der liegt im Krankenhaus), mal um seine Eltern (die machen sich Sorgen um seinen großen Bruder), mal um den Klassen-Oberfiesling (der hat Charlie eindeutig auf dem Kieker). Wenn der rauskriegt, was mit Charlie los ist - dann gute Nacht! Und deshalb muss Charlie zusammen mit seinen drei besten Freunden sein neues "Talent" irgendwie in den Griff kriegen - und zwar SCHNELL!



Copeland, Sam
Gebürtig in Manchester, lebt Sam Copeland jetzt in London, zusammen mit zwei miefigen Katzen, drei miefigen Kindern und einer relativ sauber duftenden Ehefrau. Er ist ein gefragter Tauben-Flüsterer und reist mit seinem einzigartigen Talent, wilde Tauben zu zähmen, um die Welt. Die "Charlie-Bücher" sind Sams erste Kinderbuch-Reihe und weltweit erfolgreich.

Wegner, Stefanie
Stefanie Wegner und Timo Müller-Wegner haben beide Kommunikationsdesign in Hamburg studiert und arbeiten als freiberufliche Illustratoren. Mittlerweile haben sie über 50 Bücher illustriert. Sie leben zusammen in Hamburg.

Schröer, Silvia
Silvia Schröer, geboren 1972, studierte Germanistik und Geschichte in Frankfurt am Main und Paris. Eigentlich wollte sie Lehrerin werden, aber dann siegte doch ihre Liebe zu Büchern. Sie arbeitete viele Jahre als Verlagslektorin, bevor sie anfing auch zu übersetzen und selbst Geschichten zu schreiben. Sie lebt in einem Männerhaushalt mit Ehemann und vier Söhnen in Heidelberg.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Die Phantasie der Schildkröte

Im Leben von Edith läuft alles nach strengen Ritualen ab, bis ein...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Prospekt online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Bernhard Aichner
3
Didier Conrad;Jean-Yves Ferri


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr

 

Filiale Gmünd

MO - FR:  07:30 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:30 - 12:00 Uhr