Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Forstgesetz 1975 - ForstG

Forstgesetz 1975 - ForstG

Kommentierte Ausgabe mit Judikatur in Leitsätzen

von Christian Brawenz; Martin Kind; Stefanie Wieser

Hardcover

2015 Manz Verlag Wien

Auflage: 4., umfassend überarb. Aufl.

XXVI, 898 Seiten

ISBN: 978-3-214-03446-7


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 148.00 (inkl. USt.)


Besorgungstitel, lieferbar voraussichtlich innerhalb von 14 Tagen


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Hauptbeschreibung
Siebenmal wurde das Forstgesetz seit dem Erscheinen der Vorauflage novelliert. Die größten praktischen Auswirkungen hatten die Änderungen 2013.
Die 4. Auflage zum Forstgesetz (Stand: 1. 11. 2015) berücksichtigt alle Änderungen, setzt Schwerpunkte bei der Klärung kontroversiell beurteilter Fragen (zB Betretungsrecht, Haftungsfragen im Wald etc) und enthält:
• ForstG 1975 idF BGBl I 2015/102
• ausführliche Kommentierung
• Übersicht über die gesamte Rechtsprechung durch Judikaturleitsätze in den Anmerkungen
• ausgewählte Durchführungsverordnungen, Nebengesetze und Erlässe



Besprechung
"Die umfassend aktualisierte 4. Auflage berücksichtigt alle Änderungen seit 2005, darunter die für die Praxis wichtigen Neuerungen der Novellen 2013." (Österr. Forstzeitung Nr. 5/2016)

"Das Buch trägt klar die Handschrift des Praktikers (...). Zusammengefasst bietet der kurze Band eine hervorragende Literaturquelle zur Vorbereitung (...). (ÖJZ - Österr. Juristen-Zeitung Nr. 10/2016, Helmut Ziehensack)

"In gewohnter Qualität stellt daher auch diese Neuauflage wieder ein wichtiges Nachschlagewerk für den Rechtsanwender dar, das in der Bibliothek des Umweltrechtlers keinesfalls fehlen sollte." (RdU - Recht der Umwelt Nr. 3/2016)

"Insgesamt ist das hier behandelte Werk eine überaus gelungene Darstellung der forstrechtlich relevanten Rechtsvorschriften, das die (höchstgerichtliche) Judikatur umfassend einbindet und weiterführende Erläuterungen enthält." (ZfV Nr. 3/2016, Alexander Forster)

Dr. Christian Brawenz, österreichischer Attaché für Agrar, Forst und Umwelt in Südosteuropa.
Univ.-Doz. Dr. Martin Kind, BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft.
Mag. Stefanie Wieser, Land&Forst Betriebe Österreich.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Die Phantasie der Schildkröte

Im Leben von Edith läuft alles nach strengen Ritualen ab, bis ein...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
2
Isabel Allende
3
Jean-Luc Bannalec


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr

 

Filiale Gmünd

MO - FR:  07:30 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:30 - 12:00 Uhr