Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Guglhupfgeschwader

Guglhupfgeschwader

Der zehnte Fall für den Eberhofer Ein Provinzkrimi

von Rita Falk

E-Book

2019 Dtv Deutscher Taschenbuch Verlag

240 Seiten

ISBN: 978-3-423-43597-0


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 12.99 (inkl. USt.)


EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen

Kurztext / Annotation
Das grandiose Dienstjubiläum vom Eberhofer

"Du, Franz, ich brauch dringend deine Hilfe", flu stert der Lotto- Otto dem Eberhofer ins Ohr und versaut ihm den Samstagabend mit der Susi. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen, hat man doch in Niederkaltenkirchen beschlossen, dem erfolgreichen Dorfgendarm zu Ehren den Kreisverkehr auf den Namen "Franz-Eberhofer- Kreisel" zu taufen! Stattdessen muss er sich nun darum ku mmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto rasch das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft – und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.

Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt in Bayern, ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und hat in weiser Voraussicht damals einen Polizeibeamten geheiratet. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen 'Hannes' und 'Funkenflieger' hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Höchst erfolgreiche Kino-Verfilmung der Eberhofer-Serie mit Sebastian Bezzl und Simon Schwarz in den Hauptrollen.


Beschreibung für Leser
Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Der Stotterer

Sprachlich durch sein Stottern eingeschränkt, schreibt sich der...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Prospekt online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Lucinda Riley
2
Didier Conrad;Jean-Yves Ferri
3
Bernhard Aichner


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr