Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Ich kann's nicht lassen

Ich kann's nicht lassen

Rührendes und Gerührtes

von Otto Schenk

Hardcover

2016 Amalthea

Auflage: 1. Auflage 2016

256 Seiten; 223 mm x 161 mm

ISBN: 978-3-99050-055-2


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 25.00 (inkl. USt.)


Sofort verfügbar oder abholbereit


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Langtext
Witziges und Weises aus einem reichen Künstlerleben: Publikumsliebling, Theaterlegende, Theater- und Opernregisseur auf den Bühnen der ganzen Welt, Vorleser klassischer und eigener Texte, um die Phantasie der Zuhörer zu beflügeln, und inzwischen auch Bestsellerautor von sechs Büchern, das alles ist Otto Schenk. Gott sei Dank kann er's auch in der literarischen Sparte nicht lassen und "schenkt" seinen Lesern nach zwei Jahren Wartezeit ein neues Buch. Pointiert, humorvoll und gescheit führt er uns durch den Kosmos seiner Gedanken und Erinnerungen, beschreibt, wie Humor entsteht und warum wir über Bühnenereignisse lachen, wie man Musik erleben kann und wie Gedichte beglücken. Er blickt hinter die Kulissen der großen Opern und erinnert sich an unvergessliche Kollegen und Bühnenpartner. Aber auch Pointiertes über Zeiterscheinungen und Biografisches, Gedanken zum Jungsein und Älterwerden fehlen nicht in diesem facettenreichen Kaleidoskop

Buchtipp

Sabine Hechenberger empfiehlt

Interview mit einem Mörder

Ein schräger Kriminalroman bei dem auch der Humor nicht zu kurz...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Robert Menasse
3
Veit Heinichen


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr

 

Filiale Gmünd

MO - FR:  07:30 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:30 - 12:00 Uhr