Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Wie geht's weiter?

Wie geht's weiter?

Bilder & Geschichten zum Weiterspinnen

von Andreas Röckener

Hardcover

2019 Moritz

Auflage: 6. Aufl.

64 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 216 mm; ab 6 Jahre

ISBN: 978-3-89565-218-9


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 14.40 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Langtext
Über zwei Dutzend Bilder und Geschichten ermuntern Kinder zum Weiterfabulieren: Kreative Sprachförderung im unterhaltsamsten Sinn!

Ein Bild, einen Titel und den Einstieg in eine Geschichte - mehr braucht Andreas Röckener nicht, um Kinder auf überzeugend einfache Weise zum Weitererzählen zu bringen! Und so geht es gleich damit los: Was entdeckt der Fisch, der in einen Tunnel blickt? Welchen dringenden Anruf erhält der Flügel am Tag der Musik? Und wer eilt dem zerstreuten Herrn Gabriel zu Hilfe? 28 Geschichten versammelt dieses Buch. Alle hat der Autor mehrfach in Klassen oder mit Kindergruppen erprobt, wobei ihn der Ideenreichtum und die Originalität der Kinder stets aufs Neue verblüfft haben. Wie geht's weiter? bietet eine Fülle abwechslungsreicher Anlässe, der Phantasie freien Lauf zu lassen und selbst zum Co-Autor zu werden, denn ein Richtig oder Falsch gibt es nicht.

Andreas Röckener, geboren 1956 im Münsterland, studierte nach einer Tischlerlehre an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1984 ist er freischaffender Illustrator und Autor. Die Figuren, die er zeichnet, haben oft wundersam skurrile Züge, die sie für sein Projekt eines Weiter-Erzähl-Buches besonders geeignet machen. Andreas Röckener lebt mit seiner Familie in Oststeinbek bei Hamburg.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Der Stotterer

Sprachlich durch sein Stottern eingeschränkt, schreibt sich der...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Prospekt online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Didier Conrad;Jean-Yves Ferri
2
Bernhard Aichner
3
Lucinda Riley


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr

 

Filiale Gmünd

MO - FR:  07:30 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:30 - 12:00 Uhr