Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Wenn es Winter wird in meinem Garten

Wenn es Winter wird in meinem Garten

von Rosemarie Doms

Hardcover

2017 Thorbecke

Auflage: 1. Auflage

64 Seiten; zahlreiche Farbfotos; 176 mm x 134 mm

ISBN: 978-3-7995-1172-8


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 9.30 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Langtext
(Leseprobe) "Gerade dann, wenn der Herbst alle seine bunten Farben über das Land und den verlassenen Weinberggarten, hoch über der Stadt, ausgeschüttet hat, zieht mit leisen Schritten, wie ein Dieb in der Nacht, der Winter ein und hinterlässt seine ersten Spuren. Bereift und frostig versteckt er sie, noch ganz verstohlen, unter dem zusammengewehten Laub zu seinen Füßen. Staunend nimmt er wahr, wie verschwenderisch die Farben des Herbstes mit den Blättern spielten und wie willig die weißstämmige Birke ihre Lichter entzündete zum späten, zum letzten Fest. Manchmal fuhr ein stürmischer Wind, wie ein vorbeibrausender Zug der Zeit durch die blättrigen Straßen, die ziegelroten Dächer der kleinen Laubhütten und hinweg über niedrige Hügel und flache Höhlen aus farbigen Blättern, die sich auf dem nassen Grase zusammengerottet hatten ... Pfeifend und brausend fegte er noch die allerletzten Blätter von den Bäumen und warf sie übermütig in die aufgeladene Luft. Dann wirbelte er sie wild durcheinander und legte sie mit einer kleinen Verbeugung wie einen letzten Gruß auf die feuchte Erde nieder ..."

Doms, Rosemarie
ROSEMARIE DOMS verbrachte ihre Kindheit und Jugend während der Kriegsjahre in Stuttgart, dessen alte Weinberggärten ihr die Schönheit einer ganz anderen Welt zeigten und ihr somit Zuflucht boten. Sie studierte Psychologie in Freiburg und Mainz. Rosemarie Doms interessiert sich hierbei besonders für die psychologische Märchen- und Mythenforschung sowie Naturpoesie. Bei Thorbecke erschienen von ihr bereits die Erzählungen "Im Garten meiner Kindheit" und "Der kleine Schmetterlingsgarten".

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Die Phantasie der Schildkröte

Im Leben von Edith läuft alles nach strengen Ritualen ab, bis ein...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
2
Isabel Allende
3
Jean-Luc Bannalec


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr

 

Filiale Gmünd

MO - FR:  07:30 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:30 - 12:00 Uhr