Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Was soll der ganze Müll? 50 Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten

Was soll der ganze Müll? 50 Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten

von Isabel Thomas

Taschenbuch

2019 Carlsen

Auflage: 1. Auflage

208 Seiten; Mit Schwarz-weiß-Illustrationen; 205 mm x 135 mm; ab 9 Jahre

ISBN: 978-3-551-31864-0


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 8.30 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Kurztext / Annotation
Für kleine Weltverbesserer

Langtext
Umweltschutz für Kinder leicht gemacht!

Mit 50 einfachen Tipps und Tricks, wie man im Alltag die Umwelt schützt - und das buchstäblich im Schlaf, oder auf einer Geburtstagsparty, oder beim Spielen. Themen wie Plastikmüll, Recycling, Energiesparen, bedrohte Tierarten oder Bienensterben werden auf spielerische Weise vermittelt und Kinder lernen die Erde zu schonen.
Coole Ideen und witzige Spiele regen schon Kleine an, ganz große Weltretter zu werden!

Mit vielen frechen Zeichnungen!

Thomas, Isabel
Isabel Thomas hat in Oxford Humanwissenschaften studiert. Sie schreibt Wissenschafts- und Kinderbücher, viele davon mit Preisen ausgezeichnet. Ihre Artikel erscheinen regelmäßig in wissenschaftlichen Kinderzeitschriften. Außerdem arbeitet sie ehrenamtlich für eine Grundschule. Isabel Thomas hat drei kleine Söhne.

Paterson, Alex
Alex Paterson war Soldat und Expeditionsleiter im Dschungel, bevor er sich auf seine Arbeit als Illustrator konzentrierte. Er ist damit in die Fußstapfen mehrerer Familienmitglieder getreten, die ebenfalls Kinderbücher illustrieren. Alex Paterson lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf in England.

Fliedner, Hanna Christine
Hanna Christine Fliedner hat in Düsseldorf Literaturübersetzen studiert. Nach Abstechern kreuz und quer durch die weite und nicht ganz so weite Welt überträgt sie nun Literatur aus dem Englischen, Spanischen und Portugiesischen ins Deutsche. Nebenbei unterrichtet sie Deutsch als Fremdsprache, um ihre Liebe zur Sprache mit noch mehr Menschen zu teilen.

Thomas, Jennifer
Jennifer Thomas wurde 1991 in Bocholt geboren und entschied sich schon früh für das Studium des Literaturübersetzens in Düsseldorf. Seitdem lebt und arbeitet sie dort als freiberufliche Deutschlehrerin und Übersetzerin aus dem Englischen und Spanischen.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Der Stotterer

Sprachlich durch sein Stottern eingeschränkt, schreibt sich der...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Prospekt online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Lucinda Riley
2
Didier Conrad;Jean-Yves Ferri
3
Bernhard Aichner


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr