Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Globetrotter-Spirit: Reisen als Lebensschule

Globetrotter-Spirit: Reisen als Lebensschule

von Walter (Walo) Kamm

Taschenbuch

2019 Orell Füssli

Auflage: 1. Auflage

342 Seiten; 240 mm x 180 mm

ISBN: 978-3-280-05714-8


0 Rezensionen
Rezension verfassen



€ 25.70 (inkl. USt.)


versand- oder abholbereit in 48 Stunden


Auf den Merkzettel
Weiterempfehlen
Langtext
"Ich möchte achtsame Menschen zu weltweiten Langzeitreisen inspirieren, welche dann weitere Bewusstseinsprozesse auslösen: reisen, um zu lernen. Das Unterwegssein in fremder Umgebung, unter anderen Lebensbedingungen, erweist sich bei vielen Reisenden auch als Weg der Befreiung von veralteten Denkmustern, als sanfte Revolution des Bewusstseins mit kreativen Auswirkungen. Jeder, der mit off enen Augen und weitem Herzen unterwegs ist, kann dazu beitragen, dass die Welt ein bisschen toleranter und friedlicher wird." WALO KAMM

Globetrotter-Gründer Walo Kamm nimmt uns mit auf die Spur des Megatrends Individualreise: Das Buch zeugt vom Aufbruchsgeist der 1960er und 1970er-Jahre und beleuchtet die Gründe, wieso diese Art des Reisens auf der ganzen Welt bei vielen Menschen noch immer zutiefst lebendig ist.

Kamm, Walter (Walo)
Walter (Walo) Kamm brach in den 1960er-Jahren zu neuen Horizonten auf. Als Rucksackreisender wurde er zum Trekking-Pionier auf allen sieben Kontinenten. Er veröffentlichte als junger Journalist große Fotoreportagen und Essays in angesehenen Zeitungen und Zeitschriften. 1976 startete Kamm mit Globetrotter Travel Service in einem dunklen Velokeller und schaffte es mit der Globetrotter Group, zu der heute 15 Reisefirmen gehören, das viertgrößte Reiseunternehmen der Schweiz zu erschaffen. Er bereist nach wie vor die Welt und unterstützt zahlreiche Charity-, Kultur- und Entwicklungsprojekte.

Buchtipp

Petra Altmann empfiehlt

Die Phantasie der Schildkröte

Im Leben von Edith läuft alles nach strengen Ritualen ab, bis ein...
mehr dazu

 
Magazin online lesen
Unsere Bestseller Belletristik
1
Bernhard Aichner
3
Didier Conrad;Jean-Yves Ferri


ÖFFNUNGSZEITEN unserer Geschäftslokale

Filiale Schrems

MO - FR:  07:15 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:15 - 12:00 Uhr

 

Filiale Gmünd

MO - FR:  07:30 - 12:00 und
                  14:00 - 18:00 Uhr
 SA:           07:30 - 12:00 Uhr